Hier anfagen! – Stefan in 10 Sekunden

Ich bin ein Buddhist, Berater, Student der Psychologie und Freigeist.

Mit 24 beschloss ich anderen Menschen zu erzählen, wie Leben funktioniert, und wurde Lifecoach. Mit 27 wurde ich von der Realität eingeholt und begann ein Zweitstudium in der Psychologie.

Ich startet DuFokus im Jahr 2015, damals als Webpräsenz für meine Tätigkeit. Inzwischen teile ich hier mein Wissen und meine Erfahrungen. (Horbücher, Lieblingsbücher, Podcast zur Pyschologie, Handlungsorientierte Weisheit)

Ich glaube, dass man sein Leben selbst in der Hand hat und die knappe Zeit nutzen sollte, um für andere nützlich zu sein. Ich bin Anti-Drama, Minimalist und leben aktuell in Tübingen und München.

Hörbücher

Entstanden sind die Hörbücher Anfang 2017. Der Grund ist, dass ich in meinem Freundes- und Bekanntenkreis immer wieder dieselben Fragen gestellt bekommen habe und ich im Großen und Ganzen dieselben Antworten gegeben habe.

Das Ergebnis sind vier kurze „Hörbücher“ zu Themengebieten, auf denen ich Erfahrungen gemacht haben. Ich halte mich nicht für einen Experten auf diesen Gebieten, denke mir allerdings, dass eventuell der ein oder andere von dieser Erfahrung profitieren kann.

Die Hörbücher sind alle recht kurzgefasst. Das hat zwei Gründe: Zum einem war mein Ziel, meine Erfahrung auf die wichtigsten und zentralen Punkte herunter zu brechen. Gleichzeitig verstehe ich jedes Hörbuch als Hilfsmittel, um ins Handeln zu kommen und nur die nötigsten Informationen mitzugeben!

1. Freunde finden: Link

2. Flirten: Link

3. Berufung finden: Link

4. Psychische Gesundheit: Link

Bücher

Ich habe über 500 Bücher im Bereich Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung gelesen. Diese vier Bücher haben mich am meisten inspiriert:

1.Der Prophet – Kali Gibran

2. Anything you Want – Derek Sivers

3. Drehbuch für die Meisterschaft im Leben – Ron Smothermon

4. Gemütsruhe und Von der Kürze des Lebens – Seneca

Bewegende Videos

Videos mit Botschaft, Videos, die es sich lohnt anzuschauen. Hier meine Lieblinge:

5 Übungen für mehr Charisma

Diese 5 Trancen habe ich für ein Rhetoriktraining produziert, das im Jahr 2014 zweimal gehalten habe. Die Übungen arbeiten über innere Vorstellungen und Zustände. Ziel ist es, ein entspanntes, geerdetes, präsentes und gutes Gefühl auf der Bühne zu haben. Höre die 5 Trancen beim ersten Mal in aufsteigender Reihenfolge, danach nach Gefühl, bis du den Zustand auf „Knopfdruck“ erzeugen kannst. Dann bist du für deine nächste öffentliche Rede oder Vortag gewappnet.

5 Übungen für mehr Charisma

NLP-Trancen

Die folgenden vier Trancen entstanden in den Jahren 2013 und 2014, als ich in München eine offene NLP- und Persönlichkeitsentwicklungsgruppe leitete. „Schuld frei“ und „Scham frei“ sind Trancen, die gezielt soziale Konditionierungen der Gesellschaft und Ängste sukzessiv auflösen und einem mehr Handlungsfreiraum geben. Die Integrationstrance stößt innere Verarbeitungs- und Lernprozesse an und bei der Herzöffnung geht es, wie der Name schon sagt, darum sein Herz öffnen zu können.

1. Schuld Frei

2. Scham Frei

3. Integrationstrance

4. Herzöffnung